Bianco di Custoza

weindepot_logo

Bianco di Custoza

Der Bianco di Custoza DOC ist ein klassischer Weißwein aus dem Veneto, er stammt von den Endmoränenhügeln im Süden des Gardaseegebietes. Die Trauben diese Weines werden in einem Gebiet südwestlich von Verona bis zum Ufer des Gardasees angebaut. Er gedeiht in sehr enger Nachbarschaft mit dem prestigeträchtigen Lugana DOC und beinhaltet ebenfalls die Lugana-Rebsorte, die Trebbiano mit bis zu 45% Anteil. Bianco di Custoza ist ein erfrischender und fruchtiger Weißwein von zartgelber Farbe und milder Aromatik. Er überrascht häufig mit sehr guter Qualität und mit einem exzellenten Preis- und Leistungsverhältnis. Dass der Custoza noch immer im Schatten seiner berühmten Nachbarn, den hochgerühmten Lugana-Weinen steht, macht ihn für Preis- und Qualtätsbewusste sympathisch und zunehmend interessant. – gerardo.de

teaser_weingut_custozaIm Online-Shop des italienischen Weindepots finden Sie
Bianco di Custoza

Die Trauben des Custoza
Der Custoza entsteht traditionsgemäß aus Tocai-, Garganega-, Cortese- und Trebbiano- Trauben. Die Rebanlagen, welche diesen herrlichen Weißwein hervorbringen, entspringen den Hügel- und besonderen Tallagen der Fraktion Custoza und der Gemeinde Valeggio sul Mincio. Im Allgemeinen ist der Custoza DOC bekannt für seine Frische, seine ausgeprägte Frucht und seine florealen Noten. Bedenkt man diese Eigenschaften, so kann es einen nicht verwundern, dass dieser Weißwein in früheren Jahren den Beinahmen ‚il vino delle dame‘, also ‚der Wein der Damen‘, hatte. Der Custoza DOC ‚Terre in Fiore‘ spiegelt all diese typischen Eigenschaften aufs Beste wieder.

Produzentenportrait: Cantina di Custoza
Als die Cantina di Custoza im Jahre 1968 gegründet wurde, dachte keines der ursprünglichen 83 Mitglieder an naturgemäßen Landbau. Viele Jahre sollten vergehen bis auch für die Cantina di Custoza die Zeit gekommen war, die Kelterung einer Linie aus naturgemäßer Landwirtschaft in Angriff zu nehmen. Die Idee kam, so kann man sagen, von der ‚Basis‘, als sich einige der heute 227 Mitglieder der Cantina di Custoza dazu entschlossen, ihre landwirtschaftlichen Betriebe auf streng naturgemäße Anbauweise umzustellen. Die Beliebtheit, welcher sich die Weine, der Custoza DOC ‚Terre in Fiore‘ sowie der Bardolino DOC ‚Terre in Fiore‘, heute erfreuen, gibt den Vätern dieses Projekts nun nachträglich recht und ist der Lohn für ihre Bemühungen.


Impressum: Das italienische Weindepot | Weidenstraße 2 a | 82386 Huglfing im Pfaffenwinkel | USt.ID DE128339263 | Internet www.gerardo.de | eMail kontakt[at]gerardo.de | Der maßvolle Umgang mit Alkohol ist uns wichtig | Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Volljährige | Alle unsere Weine enthalten Sulfite | Wir verwenden Cookies um die Funktionalität unserer Seiten zu gewährleisten und die Zugriffe zu messen | bb328f645